Veröffentlicht am 25 July 2019

Ist Ihr Neugeborenes Growing Normalerweise Im Vergleich zu anderen Babys?

Wie viele Eltern könnten Sie sich fragen, ob Ihr Baby normalerweise wächst. Gesunde Babys können eine Reihe von Größen sein, aber der Verlauf der Entwicklung neigt dazu, ziemlich vorhersehbar zu sein. Bei Check-ups, wird der Arzt Blick auf Ihrem Kind Körpergröße, Gewicht und Alter, um zu sehen, ob Ihr Kind wie erwartet wächst.

Faktoren ein Baby Höhe / Länge zu beeinflussen
Verywell / Emily Roberts

Geburtsgewicht

Das Durchschnittsgewicht eines Neugeborenen ist etwa 7 bis 7 1/2 Pfund (3,2 bis 3,4 kg). Die meisten Vollzeit gesunden Neugeborenen wiegen überall von 5 Pfund 11 Unzen bis 8 Pfund 6 Unzen (2,6 bis 3,8 kg). Ein niedriges Geburtsgewicht weniger als 5 Pfund 8 Unzen (2,5 kg) bei vollem Begriff, und größer als den Durchschnitt ist ein Geburtsgewicht über 8 Pfund 13 Unzen (4,0 kg).

Viele Dinge können ein Neugeborenes Geburtsgewicht beeinflussen. Sie beinhalten:

  • Wie viele Wochen eine Schwangerschaft dauert: Babys geboren vorzeitig sind in der Regel kleiner und Babys geboren Vergangenheit ihrer Fälligkeit kann größer sein.
  • Rauchen: Mütter , die rauchen , sind in der Regel kleinere Babys haben.
  • Schwangerschafts - Diabetes: Diabetes während der Schwangerschaft zu einem überdurchschnittlichen Baby führen kann.
  • Der Ernährungszustand: Schlechte Ernährung während der Schwangerschaft kann zu einem kleineren Kind führen, während eine übermäßige Gewichtszunahme zu einem größeren Baby führen kann.
  • Familiengeschichte: Manche Babys sind geboren kleiner oder größer, und es kann nur in der Familie geführt.
  • Geschlecht: Im Durchschnitt neugeborenes Baby Mädchen gewichten etwas weniger als Jungen.
  • Eine Mehrlingsschwangerschaft: Ein einzelnes Baby wird wahrscheinlich eine größere Geburtsgewicht als Geschwister in einer mehrfachen Schwangerschaft (Zwillinge, Drillinge, etc.) geboren haben

Baby-Gewicht-Gewinn im ersten Jahr

Auch hier unterscheidet sich jedes Baby, aber hier ist das, was Sie in der Regel in den ersten 12 Monaten des Lebens erwarten.

Die ersten zwei Wochen: In den ersten Tagen des Lebens , es ist normal für beide gestillten und flaschengefütterte Neugeborenen , Gewicht zu verlieren. Eine Flaschenkind bis 5 Prozent seines Körpergewichts verlieren kann bis und eine ausschließlich gestillten Neugeborenen kann bis zu 10 Prozent verlieren auf. Aber innerhalb 2 Wochen , die meisten Neugeborenen wieder das ganze Gewicht sie verloren haben und wieder in ihre Geburtsgewicht.

Um einen Monat: Die meisten Kinder über ein Pfund über ihr Geburtsgewicht von gewinnen Monat ein . In diesem Alter Kinder sind nicht so schläfrig , sie beginnen , eine regelmäßige Fütterung Muster zu entwickeln, und sie haben eine stärkere während Fütterungen saugen.

Mit sechs Monaten: Im Durchschnitt gewinnen Babys etwa ein Pfund pro Monat für die ersten sechs Monate. Das durchschnittliche Gewicht auf sechs Monate beträgt etwa 16 Pfund 2 Unzen (7,3 kg) für Mädchen und 17 Pfund 8 Unzen (7,9 kg) für Jungen.

Von einem Jahr: Zwischen 6 Monate und ein Jahr, verlangsamt sich die Gewichtszunahme ein wenig nach unten. Die meisten Babys verdoppeln ihr Geburtsgewicht von fünf bis sechs Monaten alt und verdreifachen , bis sie ein Jahr alt sind. Um ein Jahr, ist das durchschnittliche Gewicht eines Babys etwa 19 Pfund 10 Unzen (8,9 kg), mit Jungen mit einem Gewicht von etwa 21 Pfund 3 Unzen (9,6 kg).

Weight Chart

Dieses Wachstum Diagramm ist für eine gesunde, voll ausgetragenen Säuglingen. Ein Arzt kann verwendet spezielle Wachstumskurven für Frühgeborene oder Menschen mit besonderen gesundheitlichen Bedürfnissen geboren.

Durchschnittliches Baby-Gewicht während des ersten Jahres
  Jungs Mädchen
Alter 50. Perzentil 50. Perzentil
1 Monat 9 lbs 14 Unzen (4,5 kg) 9 lbs 4 Unzen (4,2 kg)
2 Monate 12 lbs 5 Unzen (5,6 kg) 11 lbs 4 Unzen (5,1 kg)
3 Monate 14 lbs (6,4 kg) 12 lbs 14 Unzen (5,8 kg)
4 Monate 15 lbs 7 Unzen (7,0 kg) 14 lbs 2 Unzen (6,4 kg)
5 Monate 16 lbs 9 Unzen (7,5 kg) 15 lbs 3 Unzen (6,9 kg)
6 Monate 17 lbs 8 Unzen (7,9 kg) 16 lbs 2 Unzen (7,3 kg)
7 Monate 18 lbs 5 Unzen (8,3 kg) 16 lbs 14 Unzen (7,6 kg)
8 Monate 19 lbs (8,6 kg) 17 lbs 7 Unzen (7,9 kg)
9 Monate 19 lbs 10 Unzen (8,9 kg) 18 lbs 2 Unzen (8,2 kg)
10 Monate 20 lbs 3 Unzen (9,2 kg) 18 lbs 11 Unzen (8,5 kg)
11 Monate 20 lbs 12 Unzen (9,4 kg) 19 lbs 4 Unzen (8,7 kg)
12 Monate 21 lbs 3 Unzen (9,6 kg) 19 lbs 10 Unzen (8,9 kg)

Wenn Sie Bedenken über das Wachstum Ihres Kindes, sollten Sie Ihren Arzt kontaktieren. Der Arzt Ihres Kindes ist die beste Quelle für Informationen, wenn es das Wachstum Ihres Kindes und Entwicklung kommt. 

Wie funktioniert Gewicht Stillen auswirken?

Während es normal ist , für ein neugeborenes Gewicht in den ersten Tagen des Lebens zu verlieren, nach diesem Zeitraum, Gewichtsverlust oder schlechter Gewichtszunahme bei einem Kind ist ein Zeichen für ein Problem. Für gestillte Babys, könnte es bedeuten , dass das Baby nicht genug Muttermilch bekommen .

Wenn es darum geht Verstärkung gewichten, gestillte Babys sind weniger wahrscheinlich als nicht gestillte Säuglinge zu schnell zu viel Gewicht zu gewinnen. Stillen kann sogar dazu beitragen , übermäßige Gewichtszunahme und Fettleibigkeit zu verhindern. Allerdings gestillten Babys kann zu viel gewinnen , wenn eine Mutter eine hat overabundant Versorgung mit Muttermilch , verbringt das Kind zu viel Zeit Krankenpflege, oder feste Nahrung sind früh begonnen.

Baby-Länge (Höhe) im ersten Jahr

In der Regel während der ersten sechs Monate, wächst ein Baby etwa ein Zoll pro Monat. Zwischen sechs Monaten und einem Jahr verlangsamt, dass ein wenig über einen 1/2 Zoll pro Monat nach unten. Die durchschnittliche Länge eines Baby auf sechs Monate beträgt ca. 26 1/2 Zoll (67,6 cm) und ein kleines Mädchen ist etwa 25 3/4 Zoll (65,7 cm). Nach einem Jahr Junge ist etwa 29 3/4 Zoll (75,7 cm) und Mädchen durchschnittlich 29 Zoll (74 cm).

Die Faktoren, die Höhe bestimmen, sind:

  • Genetik: Die Höhe eines Mutter des Kindes, Vater und andere Familienmitglieder haben den größten Einfluss auf , wie groß das Kind sein wird.
  • Geschlecht: Jungs sind in der Regel höher sein als Mädchen.
  • Ernährung: Eine gute Ernährung für beide Mutter während der Schwangerschaft und das Baby nach der Geburt kann dafür sorgen , dass der Körper des Babys die richtigen Vitamine, Mineralstoffe bekommt, und Protein für gesunde Knochen und optimales Wachstum.
  • Schlafmuster: Studien zeigen , dass Säuglinge in der Länge nach Nickerchen und langen Schlafperioden wachsen.
  • Körperliche Aktivität: Körper Bewegung und körperliche Aktivität helfen bauen starke Muskeln und Knochen.
  • Allgemeine Gesundheit: Chronische Krankheit und Krankheit während der Kindheit können das Wachstum und die Entwicklung beeinflussen.

Baby Länge nach Monat

Diese Grafik zeigt die durchschnittliche Länge oder Höhe der gesunden, voll ausgetragenen Babys von einem Monat bis zu einem Jahr.

Durchschnittliches Baby-Längen-Diagramm
  Jungs Mädchen
Alter 50. Perzentil 50. Perzentil
1 Monat 21 1/2 Zoll (54,7 cm) 21 in (53 cm 7)
2 Monate 23 in (58,4 cm) 22 1/2 Zoll (57,1 cm)
3 Monate 24 1/4 Zoll (61,4 cm) 23 1/2 Zoll (59,8 cm)
4 Monate 25 1/4 Zoll (63,9 cm) 24 1/2 Zoll (62,1 cm)
5 Monate 26 in (65,9 cm) 25 1/4 Zoll (64,0 cm)
6 Monate 26 1/2 Zoll (67,6 cm) 25 3/4 Zoll (65,7 cm)
7 Monate 27 1/4 Zoll (69,2 cm) 26 1/2 Zoll (67,3 cm)
8 Monate 27 3/4 Zoll (70,6 cm) 27 in (68,7 cm)
9 Monate 28 1/4 Zoll (72,0 cm) 27 1/2 Zoll (70,1 cm)
10 Monate 28 3/4 Zoll (73,3 cm) 28 in (71,5 cm)
11 Monate 29 1/4 Zoll (74,5 cm) 28 1/2 Zoll (72,8 cm)
12 Monate 29 3/4 Zoll (75,7 cm) 29 in (74,0 cm)
* Zoll wird auf den nächsten 1/4 Zoll abgerundet.

Infant Wachstumsschübe

Kleinkinder wachsen nicht auf einer einheitlichen Rate. Sie haben Zeiten , in denen sie wachsen langsam und Zeiten , in denen sie ein schnelleres Wachstum erfahren. Ein großer Anstieg des Wachstums , das in einer kurzen Zeit auftritt , wird als ein bekannter Wachstumsschub .

Wachstumsschübe können jederzeit passieren, und sie müssen nicht unbedingt ein Muster folgen. Einige der Altersklassen, die Ihr Kind einen Wachstumsschub erleben können, sind auf 10 Tage, drei Wochen sechs Wochen drei Monate und sechs Monate.

Während und nach einem Wachstumsschub, wird Ihr Baby mehr Milch benötigen. Möglicherweise müssen Sie Ihr Baby so viel wie jede Stunde oder zwei, ein Phänomen , oft als füttern Cluster Fütterung .

Dies führt dazu , öfter mit gestillten Babys geschehen. Da die Muttermilch auf Angebot und Nachfrage besteht, wird Ihr Baby um die Zeit von einem Wachstumsschub viel häufiger gestillt, signalisiert Ihren Körper mehr Milch zu machen . Zum Glück, diese häufigen Fütterungen nur etwa ein oder zwei Tage als Ihre Milchmenge zu Ihren wachsenden Babys Bedürfnisse anpasst. Danach sollten Sie Ihr Kind nach unten in eine regelmäßige Fütterung Routine zurück absetzen.

Growth Chart Überlegungen

Wachstum Chart und Perzentile sind nur Werkzeuge, die das Wachstum von Kindern im Laufe der Zeit helfen , verfolgen. Das 50. Perzentil bedeutet , durchschnittlich, nicht „normal“ .

Während einige Kinder auf der durchschnittlichen Linie fallen, fallen viele Kinder unter oder darüber. Also, wenn Ihr Baby nicht in der 50. Perzentil ist, es bedeutet natürlich nicht, dass er oder sie nicht auf einem gesunden Rate wächst. Gesunde Kleinkinder können im 5. Perzentil sowie der 95. Perzentile.

Während es verlockend sein kann Ihr Kind Wachstum und Entwicklung zu anderen Kindern zu vergleichen, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass Babys in allen Formen und Größen.

Das Wachstum hängt von vielen Faktoren ab, einschließlich Genetik, Ernährung und Aktivität. Jedes Kind wird in seinem eigenen Tempo, und die Ärzte sicher Kinder auf dem richtigen Weg aussehen zu werden für das, was zu erwarten ist, damit sie ihre Geschichte gegeben. Es ist schwierig, ein Kind zu einem anderen zu vergleichen, auch wenn sie Brüder und Schwestern sind.

Nicht alle Growth Chart sind gleich

So wie alle Kinder unterschiedlich sind, ist es wichtig zu erkennen , dass nicht alle Wachstumskurven gleich sind. Der Center for Disease Control and Prevention (CDC) bietet eine Reihe von Wachstumskurven , die älteren Daten und Informationen aus einer Kombination von Fütterungsmethoden umfassen. Die CDC Wachstum Chart sind eine Referenz und zeigen , wie Kinder in einem bestimmten Zeitraum in den Vereinigten Staaten wuchsen.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) Wachstum Chart enthalten mehr Daten von gestillten Babys. Da Mütter immer mehr stillen und die WHO - Chart sind ein Standard betrachtet, wie Kinder wachsen sollen, empfiehlt die CDC der WHO Wachstumstabellen für alle Babys mit (ob sie stillen oder Formel Einnahme) während der ersten zwei Jahre. Die American Academy of Pediatrics (APP) stimmt mit der CDC - Empfehlung.

Ein Wort von Verywell

Wenn Sie Ihr Kind zu anderen Babys vergleichen, können Sie sich sorgen, wenn Sie feststellen, dass er als seine Kollegen kleiner oder schwerer ist. Glücklicherweise gibt es eine einfache Möglichkeit, Ihre Ängste zu erleichtern und sicher herauszufinden, ob Ihr Kind wie erwartet wächst. Sie müssen nur für gut Kind besucht den regelmäßigen Zeitplan folgen, die Ihrem Arzt gibt Ihnen.

Der Arzt wird wiegen und messen Sie Ihr Baby jedes Mal, wenn Sie ihn sehen. Und hält er den Überblick über das Wachstum Ihres Kindes und die allgemeine Gesundheit im Laufe der Zeit. Dies ermöglicht es ihm von Ihrem Kind das erwartete Wachstum keine Ablenkungen zu bemerken, basierend auf der Geschichte, und adressieren alle möglichen Bedenken schnell, falls zutreffend.

Artikel Quellen